Montag, 12. Mai 2014

Muttertags-Geschenk

Langsam neigt sich der diesjährige Muttertag dem Ende entgegen.
Viele haben ein etwas zwiespältiges Verhältnis zu diesem "Ehrentag"...ich auch!
Dennoch mag ich diesen Tag und freu mich, wenn die Familie zusammen kommt.
Als meine Kinder noch klein waren, gab es immer tolle selbst gefertigte Sachen die sie mit Stolz überreichten...inzwischen habe ich ein Enkelkind, das diesen Part übernommen hat. 

Von meiner erwachsenen Tochter gibt es allerdings auch heute noch selbst gefertigtes. Sie hat schon vor vielen Jahren das Zeichnen für sich entdeckt und pflegt dieses Hobby mit großer Leidenschaft. 
Ich bin jedesmal wieder erstaunt und fasziniert, was sie mit ein paar Stiften so zustande bringt...und daran möchte ich euch heute mal teilhaben lassen:






Wer mehr sehen möchte, kann sich gern hier mal umsehen.


Danke für's Anschauen
Liebe Grüße
Kersten





Kommentare:

  1. Diese Amaryllis ist ein echtes Prachtstück und vor allem unvergänglich! Deine Tochter hat großes Talent, ....wahrscheinlich von der Mutti geerbt ;-)
    GLG Rosi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rosi,
      leider ist dieses Talent komplett an mir vorbei gegangen. Ich bin ja schon glücklich, wenn ich ein Stempelmotiv halbwegs ansehnlich koloriert bekomme. Ich bin immer wieder fasziniert, was sie mit Blei- und Buntstiften auf's Papier zaubert.
      Liebe Grüße
      Kersten

      Löschen

Danke für Deinen lieben Kommentar und die Zeit, die Du dir dafür nimmst!
Liebe Grüße
Kersten