Dienstag, 21. Oktober 2014

Gebleicht....

Heute möchte ich mich erst einmal bedanken für eure netten Kommentare zu meinem letzten Post.
Ganz besonders freut es mich Sissi, Manufc, Tessismama und Hellemama als Leser begrüßen zu dürfen.
Ich wünsche euch viel Spaß hier.


Heute möchte ich eine schnell zu machende Karte zeigen.
Zum Einsatz ist hier auch ein Haushaltsreiniger gekommen.
Ja....was man nicht so alles zum Basteln verwenden kann. Gehört hatte ich davon schon öfter, aber neulich habe ich dann ein Video gesehen und da musste es natürlich gleich ausprobiert werden,




Die Schmetterlinge sind auf ganz normalen Tonkarton mit Versamark gestempelt 
und schwarz embosst. Mit einem Pinsel habe ich die Innenräume des Schmetterlings 
mit Bleiche (z.B. Domestos) *ausgemalt*... 
Je nach dem, wie viel Bleiche sich am Pinsel befand, ist der Bleicheffekt mehr 
oder weniger stark ausgefallen.
Das Blümchen-Designpapier habe ich mit kleinen Bütenstempeln  von PPStamps selbst gemacht...alles noch gemattet...Schleifchen dran...und fertig.






Danke für's Anschauen
Liebe Grüße
Kersten







Kommentare:

  1. Eine sehr schöne Karte ist das geworden, liebe Kersten

    AntwortenLöschen
  2. Antworten
    1. Danke schön Sylvia...freut mich, dass sie gefällt...:-)

      Löschen
  3. Die Karte ist wunderschön,ich mag Schmetterlinge,auch die Farben hast Du gut gewählt.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Petra...ich freu mich dass sie Dir gefällt....:-)

      Löschen

Danke für Deinen lieben Kommentar und die Zeit, die Du dir dafür nimmst!
Liebe Grüße
Kersten