Sonntag, 15. Februar 2015

Frühlingskarte mit *Stiefmütterchen* und *Designs by Ryn*.....

So langsam könnte doch der Frühling kommen, da der Winter sich offensichtlich entschlossen hat, 
 nur kurze Gastspiele zu geben.
In den Gärtnereien wird es schon überall bunt und deshalb hab ich mich entschlossen, ein bisschen Frühling auf eine Karte zu bringen und ein Geburtstagskind damit zu erfreuen. 
Was eignet sich da besser, als ein Stiefmütterchen-Motiv.
Da ich ja die Motive von Ryn Tanaka sehr mag, habe ich eines aus ihrem Sortiment gewählt.



Für diese Karte habe ich die Emboss-Resist-Technik angewandt. 
Dafür habe ich das Motiv mit Versamark auf weißer Karteikarte abgestempelt, mit klarem Embossingpulver embosst und es anschließend mit Schwämmchen und Stempelfarbe herausgearbeitet.


Im nächsten Schritt habe ich das Stempelmotiv nur teilweise mit der gleichen Farbe abgestempelt, mit der ich gewischt habe und anschließend mit einem Klebestift nachgefahren und beglittert. 
Noch ein paar Schmetterlinge und Glitzersteine, passendes Papier, sowie einen Glückwunsch aufgebracht und fertig ist eine verspielte Frühlingskarte.






Danke für's Anschauen
Liebe Grüße
Kersten










Kommentare:

  1. Eine wunderschöne Karte ist das geworden, Kersten!
    HG
    Ute

    AntwortenLöschen
  2. Wow, die sieht traumhaft aus!
    lg
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Fantastisch,.. die ist grossartig und wundervoll

    AntwortenLöschen
  4. So wahnsinnig schön und wieder so stimmig, typisch Kersten eben

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine wunderschöne, harmonisch gestaltete Karte!

    AntwortenLöschen
  6. die ist aber sehr schön und stimmig geworden, toll.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar und die Zeit, die Du dir dafür nimmst!
Liebe Grüße
Kersten