Freitag, 19. Juni 2015

Smooshing-Technik...

Da ich ja immer wieder gerne neue Techniken ausprobiere, kam ich am Thema *smooshing* natürlich nicht vorbei...zumal es sich mit recht einfachen Mitteln umsetzen lässt. 

Eigentlich ist *matschen* ja nicht so meins, aber hier hält es sich in Grenzen und das Ergebnis gefällt mir ganz gut.




Verwendet habe ich unterschiedliche Aquarellpapiere...hier ist es schon fast ein Karton....und hat einen Creme-Ton. Mit Post-It's hab ich einen gleichmäßigen Rand abgeklebt.


Im nächsten Schritt habe ich Distress-Stempelfarbe auf eine Silikon-Matte (hier eine Schneidematte von Ikea oder Aldi für 1.-€...funktioniert wunderbar) getupft....


...mit etwas Wasser besprüht...


...und die Farbe mit einem Stück Acryl oder Plastik (hier habe ich ein Stück Folie aus einem Stempelset verwendet) aufgenommen...


...und auf das Aquarellpapier aufgebracht. Durch hin und her bewegen der Folie lässt sich die Farbe etwas gezielter verteilen. Durch reiben oder drücken mit den Fingern wird der Farbauftrag etwas großflächiger.


Auf dem festeren, cremefarbenen Aquarellpapier wirken die Farben pastelliger....


...auf weißem, dünneren Papier etwas kräftiger.


Nach dem trocknen kamen noch ein paar Wassertropfen zum Einsatz, die mit Küchenpapier wieder abgetupft werden und einen schönen Effekt ergeben.


Mit einem gestempelten Spruch, ein paar Sequins und einer farblich passenden Mattung ist dann recht flott eine Karte entstanden...und da ich ein paar mehr Hintergründe gemacht habe, konnte ich mich austoben.












Danke für's Anschauen
Liebe Grüße
Kersten







Kommentare:

  1. Die Karten sind super geworden, liebe Kersten, ich libe sowas ja und die kräftigen Farben. Ich mach das gleich auf Folie nicht erst auf Matte, klappt auch prima.
    SChönes WE und lG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh - wie schön!
    Ich muss wohl auch mal bißchen matschen! :-)

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  3. Toll, was aus deiner "Matscherei" herausgekommen ist!! - und alles sooo genau erklärt, da bekommt man gleich Lust selber zu *smooschen*!! LOL Bin voll begeistert von diesem einfachen aber sehr effektvollen Ergebnis!
    LG Rosi

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Karten ... und tolle Ergebnisse die mit dem "manschen" erzielt werden können... :) .. und beim anschauen fiel mir ein, das ich doch noch einige Seidenmalfarben hier stehen habe. Ich glaube damit probiere ich es mal aus.

    AntwortenLöschen
  5. Super schöne Karten hast du mit dieser Technik gestaltet.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  6. Richtig tolle Farben, tolle Effekte! Richtig schön!
    Viele liebe Grüße
    Sissi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kersten,

    das ist eine tolle Idee und sieht super frisch aus. Muss ich ebenfalls mal ausprobieren.

    Grüsse
    Constanze

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar und die Zeit, die Du dir dafür nimmst!
Liebe Grüße
Kersten