Donnerstag, 16. Juli 2015

Lieblingsstempel auf Bokeh-Hintergrund

Hallo ihr Lieben,
es war jetzt etwas still hier, weil ich beruflich etwas mehr eingespannt war, aber nun geht es wieder weiter. Wie ihr aus meinem letzten Post wisst, darf ich für das Stempellädle designen und habe euch heute Karten mit meinem derzeitigen Lieblingsstempel mitgebracht.


Ich mag sehr gerne stilisierte Blumen- und Pflanzenstempel und dieser hier
 von IndigoBlu ist einfach traumhaft. Er heißt: "Stylised Flowers" und ihr könnt  ihn im Stempellädle bekommen...ebenso die Distress Ink Pads, mit denen ich die Hintergründe gewischt habe:
http://ssl.stempellaedle.de/shop/a6-platten/11735-motivstempel-stylised-flowers.html
http://ssl.stempellaedle.de/shop/580-distress-ink-stempelkissen


Den Bokeh-Effekt habe ich mit einer Lochschablone und einem weißen Pigment-Stempelkissen gearbeitet. Schleifenband, ein wenig Glitzer, ein paar Strasssteine und
 Pailetten runden das Ganze ab.

Hier habe ich noch zwei Karten für euch, die in der gleichen Art und Weise entstanden sind.





Ich freue mich auch noch zwei neue Leserinnen auf meinem Blog begrüßen zu dürfen:
Ajascha und Selene...schön dass ihr da seid, habt Spaß hier.



Danke für's Anschauen
Liebe Grüße
eure Kersten








Kommentare:

  1. Wunderschön Kärtchen, die Stempel sind toll und die Technik liebe ich auch.
    Schönes WE und lG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur klasse ... :) superschöne Farbauswahl. Gefällt mir sehr gut.

    AntwortenLöschen
  3. Einfach genial,super schön und edel ,ganz zauberhaft.

    GLG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hab ich beim ersten Kärtchen schon gesagt: "Oh, wie schön!", so hatte ich bei den beiden anderen Kärtchen nur mehr gestaunt. Sie sind toll gemacht! Die sanften Farben und das aussagekäftige Motiv - einfach toll!
    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  5. Bin grad wieder hin und wech von den drei Bokeh Karten! Hey, besonders die mittlere der drei Karten - WOW -
    Wünsche einen schönen Sonntag und schicke liebe Grüße, die Eva!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar und die Zeit, die Du dir dafür nimmst!
Liebe Grüße
Kersten