Dienstag, 19. April 2016

FRIENDS

Hallo ihr Lieben, 
heute gibt es mal wie der ein Design-Team Projekt für's Stempellädle...
...und ich musste unbedingt mal wieder was mit Katzen werkeln...*lach*


Für die Karte habe ich diesmal so gar nichts gestempelt, sondern nur gestanzt.
Den Hintergrund bildet ein gepunktetes Designpapier, Im gleichen Farbton habe ich den Rahmen, die Herzchen und das Wort gestanzt.
Die süßen Kätzchen sind ganz winzig...und eine relativ neue Stanze von Impression Obsession. 
Habe ich schon erwähnt das ich Katzen liebe? Ich liebe Katzen...*lach*


Das Schwarz der Kätzchen habe ich auch als Mattung für die Karte und das Text-Fähnchen übernommen. Der Rahmen ist eben auf den Karton geklebt...die Kätzchen mit Abstandspads etwas erhaben...so wirken sie, als würden sie spielen.

Die Materialien zum Nachbasteln gibt es hier:






Danke für's Anschauen
Liebe Grüße
eure Kersten






Kommentare:

  1. Eine total tolle Idee und farblich so super umgesetzt! Man könnte wirklich glauben, dass die Miezen nur Unsinn im Sinn haben - genau so, wie wir sie lieben..... Ja, ich mag sie auch, die Katzen, allerdings nur die Streuner und die Katzen meiner Mädels. Eine eigene Mieze habe ich nicht, ich habe leider eine Tierhaarallergie..... Also Katze ja, aber nicht im Haushalt...

    Liebe Grüße
    Angela

    AntwortenLöschen
  2. Nein, ich steh nicht auf Katzen! Deine Katzenkarte mag ich trotzdem sehr gut leiden ;0)))
    Wunderbar gestaltet liebe Kersten! Herzliche Grüße schickt Dir Eva

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Kersten... deine Karte mit den Miezen gefällt mir sehr sehr gut.. toller HG ist dir da gelungen.. wirkt echt super klasse mit den Katzen.
    Ganz lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Die perfekte Karte für einen Katzenliebhaber, wunderschön gestaltet. Die vielen kleinen Katzen sind zauberhaft. Ein geniales Werk !!!

    Viele liebe Grüße
    von Anke

    Ps: Herzlichen Dank auch für Deine Besuche und besonders netten Kommentare, ich freue mich immer sehr, wenn Du vorbeischaust.

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar und die Zeit, die Du dir dafür nimmst!
Liebe Grüße
Kersten