Donnerstag, 30. Juni 2016

Resteverwertung *Starburst*

Hallo ihr Lieben,

seid ihr mit eurem Papier auch immer so geizig? Reinschneiden tut ja so richtig weh, finde ich....und ich kann leider auch nichts wegschmeißen. Von daher finde ich Möglichkeiten zur Resteverwertung immer klasse. Heute habe ich euch mal eine Idee dazu mitgebracht.
Das Tutorial von den Splitcoaststampers findet ihr hier: Klick
Es ist zwar auf Englisch, aber erklärt sich eigentlich von selbst...in jedem Fall das Video.


Hier seht ihr meine Version des Starburst Hintergrunds. Das Designpapier ist aus dem selben Block und passt von daher schon mal wunderbar zusammen. Die zugeschnittenen Papierstücke habe ich auf ein farblich passendes Stück Cardstock geklebt


Für das Motiv habe ich einen Kreis mit Naht gestanzt und anschließend mit den Katzenpfötchen geprägt. Das Kätzchen ist coloriert, ausgestanzt und mit Pads aufgeklebt. Damit die Wirkung des Hintergrunds schön erhalten bleibt wurde die runde Ausstanzung an einer Seite mit dem Rand des Cardstocks gerade abgeschnitten, um das Ganze etwas zu verkleinern.

Die Materialien findet ihr wie immer im Stempellädle und hier ist meine Liste dazu für euch:








Danke für's Anschauen
Liebe Grüße
eure Kersten










Kommentare:

  1. Wieder mit Katze; wie süß!
    Und die Restverwertung sieht gar nicht so aus, mir gefällt es sehr gut.
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Eine richtig schöne Karte und das Katzenmotiv ist so süß.
    Dass das eine Restewertung sein soll, sieht man gar nicht.

    Liebe Grüße, die Bastelkatze

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Kersten...deine Karte ist dir wirklich super gut gelungen und danke für den Link...
    Ganz lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kersten,
    die Karte ist so zauberhaft :)
    Richtig tolle Idee, um seine Reste zu verwerten. Danke, dass du sie mit uns teilst :)
    Das Kätzchen ist übrigens super schön koloriert!
    Viele liebe Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
  5. Nein, nach Resteverwertung sieht diese fantastische Karte so gar nicht aus liebe Kersten!
    Eine sooo geniale Idee, gefällt mir supergut!
    Ganz liebe Grüße schickt Dir Eva!

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar und die Zeit, die Du dir dafür nimmst!
Liebe Grüße
Kersten