Freitag, 20. Januar 2017

Black Magic

Hallo ihr lieben Kreativen,

ich gehe ja gerne mal im weiten WWW nach Inspirationen für meine Projekte stöbern....und oft werde ich auch fündig. Macht ihr das auch? Neulich bin ich dabei auf die Black Magic Technik gestoßen...nicht neu, aber sehr interessant. Das musste doch unbedingt ausprobiert werden. Und die Ergebnisse habe ich euch heute für's Stempellädle-Team mitgebracht. 
Am Ende des Beitrags habe ich euch auch noch ein Video dazu verlinkt.


Das Geheimnis dieser Technik ist, dass man das Motiv zunächst mit weißer Stempelfarbe auf den dunklen Cardstock abstempelt. Es muss ein saftiges, gut deckendes Pigment Stempelkissen sein. 
Am Besten, ihr testet es vorher einmal aus. Mit einem Stempelsetzer oder einer anderen Stempelhilfe lässt sich der Abdruck aber auch mehrfach auf die selbe Stelle setzen. So klappt es dann garantiert.
Nach dem Trocknen wird auf diesem Stempelabdruck mit Buntstiften gearbeitet. Ihr seht, es ist eigentlich ganz einfach...und der Effekt ist so klasse.


Der Schriftzug und noch ein paar passende Sequins komplettieren die Karte.


Hier habe ich noch ein anderes Motiv, aber aus dem gleichen Stempelset von Viva Decor.
Inzwischen habe ich noch einige Ideen mehr zu dem Thema...vielleicht zeige ich euch demnächst noch einmal was dazu.


Auch hier runden Schriftzug und Pailletten die Karte ab.


Aus dem Lädle habe ich folgende Materialien verwendet:


Und hier das oben versprochene Video:


Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Anschauen und Nachwerkeln.


Liebe Grüße
eure Kersten









Kommentare:

  1. Die sehen ja klasse aus!!
    LG Conny

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ebenfalls total begeistert! Beide Karten sind traumschön!
    Da ich die Stempelchen auch besitze, darf ich diese Inspiration
    bitte mitnehmen??? ;0) Schönen Sonntag wünscht Dir Eva!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne darfst du das, liebe Eva.
      Auch dir einen schönen Sonntag.
      Kersten

      Löschen
  3. Deine Karten sehen Spitze aus... ganz dickes Lob von meiner Seite..
    Gesehen hab ich es auch schon mal, aber mich noch nie drangesetzt... aber die Wirkung der Karten ist hammer
    Lg Anja

    AntwortenLöschen
  4. Wow, das ist eine tolle Technik und Deine beiden Karten sind wunderschön geworden!!
    LG Rosi

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar und die Zeit, die Du dir dafür nimmst!
Liebe Grüße
Kersten