Freitag, 19. Mai 2017

Stiefmütterchen

Hallo ihr lieben Kreativen,

ich hoffe, ihr habt die erste Hitzewelle des Jahres gut überstanden?
Ich habe mich zwischendurch in mein Bastelzimmer verkrümelt...dort ist es einigermaßen kühl.
Entstanden ist dabei eine Karte für Bettys Lädle-DT mit dem schönen Stiefmütterchen-Stempel von Design-By-Ryn...und natürlich dürfen dann auch ihre traumhaften Tropfen nicht fehlen.


Gestempelt habe ich hier wie immer mit Tuxedo Black von Memento, wenn ich koloriere. Um das Motiv wie ein Blütenmeer wirken zu lassen, wird immer wieder maskiert, damit sich die Blüten überlappen. Nachdem Kolorieren mit Polychromos kommen die Masken nochmals zum Einsatz, um die Tropfen zu stempeln und den Hintergrund zu wischen. Dafür habe ich insgesamt drei Masken verwendet, die ich entsprechend eingesetzt und verschoben habe, um ihn Stück für Stück zu erarbeiten.


Die Tropfen habe ich mit Pinsel und Wasser bearbeitet um sie leicht aufzuhellen
 (das funktioniert prima mit Distress Inks und Distress Oxide) und anschließend mit 
einem weißen Gelstift um Lichtpunkte zu setzen. Ein Textfähnchen, mit weiß 
embosster Schrift und ein paar Sequins, bildet den Abschluss. 

Verwendet habe ich für mein Projekt folgende Zutaten:






Viel Spaß und liebe Grüße
eure Kersten








Kommentare:

  1. FANTASTISCH!!!
    Bin grad total hin und wech! Eine perfekte Karte hast Du geschaffen!
    Wunderbar erklärt, wie Du es gemacht hast...
    Schicke herzliche Wochenendgrüße, die Eva!

    AntwortenLöschen
  2. Schaut genial aus, die ganze Arbeit hat sich gelohnt, Farben und Motive harmonieren einfach toll und diese Tropfen sind dir super gelungen, rundum ein wunderschönes Werk.wünsche dir einen wunderschönen Sonntag, liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Karte, schöne Farben und die Tropfen machen das Ganze komplett.
    LG Anja

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar und die Zeit, die Du dir dafür nimmst!
Liebe Grüße
Kersten