Mittwoch, 16. März 2016

Frühlingsfarben

Ich hab einen meiner Lieblingsstempel mal in Frühlingsfarben verarbeitet.
Ich hoffe ja, dass wir nun nicht mehr solange warten müssen bis sich die kalten Temperaturen verabschieden. Sonne haben wir heute zumindest mal.
Die Karte habe ich für die aktuelle Challenge im *Treffpunkt Stempellädle* gewerkelt. 
Thema: Gelb/Grün. Habt ihr Lust...dann macht doch mit. Es gibt immer was zu gewinnen.


Gestempelt hab ich das Motiv wie immer auf Exacompta Karteikarte...und dann rundherum in verschiedenen Gelb- und Grüntönen gewischt. Da die Blume in den gleichen Farben coloriert wird, musste ich nicht so sehr sorgfältig drumherum arbeiten. In das Gewischte habe ich noch diverse Stempel *Ton in Ton* abgedrückt, um einen interessanteren Hintergrund zu bekommen.


Die Blume von Penny Black ist, wie oben schon erwähnt, coloriert...wie immer mit Buntstiften und Künstlerterpnetin. Ein paar Glastropfen und der Text runden die Karte ab.
Nun kann der Frühling kommen.







Danke für's Anschauen
Liebe Grüße
eure Kersten










Kommentare:

  1. Ja Kersten wir hatten heute auch Sonne udn vorgestern Schnee ich glaub Petrus hat sich mit den Monaten vertan, das reinste Aprilwetter :-)
    Die Karte ist bombig, gefällt mir sehr gut!
    Schönen Abend wünsche ich Dir und morgen einen genauso sonnigen Tag,
    lG Anja

    AntwortenLöschen
  2. Stimmt, diese Karte macht definitiv Lust auf Frühling! Die ist Dir sowas von fantastisch gelungen - WOW -
    Schicke liebe Grüße, die Eva!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kersten.... deine Karte ist sowas von klasse.... frühlingshafte Farben hast du eingefangen.. bin total begeistert.
    Schönen Start ins Wochenende wünsch ich dir
    Lg Anja

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Karte, liebe Kersten. Der Stempel ist ein Traum *schwärm*

    Frühlingshafte Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar und die Zeit, die Du dir dafür nimmst!
Liebe Grüße
Kersten