Sonntag, 10. Dezember 2017

Beleuchtete Milchbox

Hallo ihr lieben Kreativen,

heute habe ich eine kleine weihnachtliche Dekoration für euch.
In dieser dunklen Jahreszeit mag ich beleuchtete Objekte sehr gern. Da habe ich gedacht, ich beleuchte doch einfach mal einen Milchkarton.


Aus einem Rest Motivkarton aus meinem Fundus habe ich den Milchkarton ausgestanzt....man kann aber auch von Hand einen basteln. Das geht sehr einfach und es gibt unendlich viele Anleitungen dafür im Netz. Die Fenster habe ich mit einen Stanze von *My Favorite Things* gemacht. Dafür werden zunächst mit einer Schablone die vier Fenster aus dem Milchkarton ausgestanzt...oder auch drei....je nach dem, wo man den Schalter für die Lichterkette anbringen möchte...und dann mit einer anderen Schablone die Fensterrahmen, die ihr hier in Rot seht.  

Hinterklebt habe ich die Fenster mit der Effektfolie von Efco. Beleuchtet wird der Milchkarton mit einer Minilichterkette...oder wie hier mit einer Drahtlichterkette. Durch die Effektfolie erscheint jedes einzelne Licht der Kette als Stern. Außen habe ich noch mit ein paar Tannenbäumchen und einer Schleife am Clip dekoriert. 

Diese kleine Deko ist super fix gemacht. Na?...auch Lust bekommen?


Folgende Zutaten habe ich für mein Projekt verwendet:


Ich wünsche euch viel Spaß beim Werkeln

Liebe Grüße
eure Kersten






Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,

    Dein beleuchteter Milchkarton schaut wunderschön aus, er verbreitet eine herrliche Atmosphäre.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  2. Ja die Folie ist einfach genial, ein wunderschöner Effekt mit den Sternen. Deine Lampe gefällt mir, ich finde zu dieses dunklen Zeit kann man ruhig ein paar Lämpchen mehr aufstellen. Deine ist wirklich wunderschön geworden, liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  3. das ist auch eine schöne Idee mit diesem milkkarton top lg Ulla s

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Hinweis:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.

DATENSCHUTZHINWEIS: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion hinterlässt Du personenbezogene Daten und erklärst Deine Einwilligung, dass diese Daten von Google verarbeitet werden.

Mehr Informationen zum Datenschutz erhälst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google