Mittwoch, 31. Januar 2018

Fröhliches Schneevergnügen

Hallo ihr lieben Kreativen,

da der Winter in diesem Jahr mal wieder mehr als bescheiden ist, hab ich ihn mir einfach gebastelt.
Und zwar in Form einer Shadow-Box-Card. Ich mag es total gern, wenn man Karten als kleine Deko-Objekte aufstellen kann. Mit der süßen Karten-Stanzform von Lawn Fawn kann man kleine Szenen zu allen möglichen Anlässen gestalten.


Die Kartenform habe ich aus Design-Papier entsprechend ausgestanzt und zusammen gesetzt. 
Für die Szene habe ich das Stempel- und Stanzen-Set *Snow Cool*, ebenfalls von Lawn Fawn, verwendet. Daraus habe ich den Schneehintergrund auf hellblauen Cardstock mit Versamark gestempelt und weiß embosst. Iglu, Pinguine, Schneemann etc. wurden mit Memento Tuxedo Black gestempelt und mit Prismacolor-Stiften und Verblendmedium coloriert und anschließend ausgestanzt bzw. ausgeschnitten. Aufgeklebt sind die Motive einfach mit einem Tropfen Flüssigkleber. Der obere Rahmen bietet den idealen Platz für ein Text-Banner.


So schaut das ganze von oben aus....von den Stegen kann man auch mehr einsetzen....je nachdem, wie üppig die Szene gestaltet werden soll.



Zum Verschicken lässt sich die Shadow-Box-Card super einfach zusammen legen 
und ohne Probleme in einen Umschlag stecken.
Und trotz des aufwendigen Aussehens war die Karte ganz fix gebastelt.

Verwendet habe ich folgende Materialien:





Liebe Grüße
eure Kersten








Kommentare:

  1. Oh die ist ja super schön geworden, schaut echt aufwendig aus, eine tolle Kastenform,liebe Grüße Bettina

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine traumhaft schöne Karte, liebe Kerstin. Die Form ist ja megagenial und macht Dein Werk zu etwas ganz Besonderem, gefällt mir sehr.

    Herzliche Grüße aus Königstein und ein schönes Wochenende
    wünscht Dir
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Was ist das denn.. ein Traum an Winter.... sieht ja umwerfend aus.
    Ganz lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Hinweis:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.

DATENSCHUTZHINWEIS: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion hinterlässt Du personenbezogene Daten und erklärst Deine Einwilligung, dass diese Daten von Google verarbeitet werden.

Mehr Informationen zum Datenschutz erhälst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google