Freitag, 10. November 2017

Die Weihnachtsmaus....ähm....Weihnachtsmäuschen

Hallo ihr lieben Kreativen,

nun bin ich endgültig im Weihnachtsmodus angekommen. Wie sieht es bei euch aus?
Bei den vielen tollen Motiven fällt die Auswahl mal wieder mega schwer. Für mein neues 
DT-Projekt für's Stempellädle hab ich mich für die süßen kleinen Bonbon-Mäuse von 
Impronte d'autore entschieden.


Gestempelt hab ich mit Memento Tuxedo Black auf Exacompta Karteikarte   und Coloriert mit Stiften von Prismacolor. Die Farbcombi Rot und Grau gefällt mir hier sehr gut...obwohl ich ansonsten eher ein Fan von traditionellen Weihnachtsfarben bin.


Auf diesem Foto kann man die Coloration noch etwas besser erkennen. Die Wangen der Mäuschen habe ich z.B. noch mit einem weißen Gelstift bearbeitet. Ein kariertes Band und ein Glöckchen sind der perfekte Abschluss für mein Kärtchen. Der Text ist aus einem Set von My Favorite Things.


Viel Spaß beim Anschauen. Ich freue mich schon darauf, eure Weihnachtsprojekte zu sehen.

Für mein Projekt habe ich folgende Zutaten aus dem Lädle verwendet:






Liebe Grüße
eure Kersten







Kommentare:

  1. Oh mein Gott ich falle um....sind die Bonbon Mäuse süss! Ich bin Schock verliebt. Das ist eine Mega schöne Karte!

    AntwortenLöschen
  2. Och ist die schnuckelig... dein Mäuschen... zu süß und eine ganz tolle Gestaltung der Karte
    Schönen Start ins Wochenende
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ach Gott sind die süß! ... und wunderschöne Farben hast du dieses zauberhafte Kärtchen gewählt!
    LG Rosi

    AntwortenLöschen

Danke, dass du dir die Zeit für einen Kommentar nimmst.

Hinweis:
Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.

DATENSCHUTZHINWEIS: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion hinterlässt Du personenbezogene Daten und erklärst Deine Einwilligung, dass diese Daten von Google verarbeitet werden.

Mehr Informationen zum Datenschutz erhälst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google