Montag, 31. Juli 2017

Geburtstagskalender

Hallo ihr lieben Kreativen,

ich bekomme ja total gerne Post....und genauso gern verschicke ich welche. Geht euch das auch so?
So hab ich immer einen Grund, neue Karten werkeln...;-)
Im Laufe der Zeit ist meine Adressen- und Geburtstagsliste mächtig angewachsen...und zu 
meinem Entsetzen passiert es mir dann doch immer mal wieder, dass mir ein Geburtstag 
durchflutscht. Da musste ich nun endlich mal Ordnung rein bringen und hab mir einen Geburtstagskalender ausgedacht, der immer auf meinem Schreibtisch parat steht...und bei 
dem jeder Monat sofort griffbereit ist. Hübsch aussehen sollte er natürlich auch noch.

Ich habe euch eine kleine Anleitung dazu geschrieben und auch ein Video für die Taschen verlinkt.


Mein fertiges Projekt habe ich mit einem süßen Eichhörnchen von Gerda Steiner dekoriert. Gestempelt mit Memento Tuxedo Black und coloriert mit Lyra Rembrandt und Künstlerterpentin.
Ich höre es beinahe *Happy Birthday* singen.

Und nun verrate ich euch wie ich den Kalender gemacht habe:


Zuerst habe ich zwölf solcher Taschen hergestellt...für jeden Monat eine. Dafür habe ich 
Cardstock in Din A5 an der kurzen Seite auf 14,6cm (normale Breite ist 14,9cm) gekürzt 
und an der langen Seite in der Mitte (bei 10,5cm) gefalzt. Gekürzt habe ich, weil die 
Stanzschablonen für die Tabs oben dann genau einmal rüber passen. Für den Ausschnitt 
auf der gegenüber liegenden Seite habe ich in etwa die Mitte genommen und 
überstehendes mit dem Schneidebrett abgeschnitten. Unten verlinke ich euch ein 
Video, wie genau das geht.


Hier einmal die geöffnete Tasche.


Natürlich habe ich die Taschen auch etwas dekoriert. Das Designpapier ist mit den passenden Monatsstempeln noch zusätzlich bearbeitet worden. Die Monate auf den Tabs habe ich am PC erstellt und ausgedruckt, weil ich nichts in der passenden Größe hatte....und hab sie ausgestanzt.


Für die Box benötige ich zwei Stücke Karton in der Größe 25cm x 14cm, die an der langen Seite bei 8cm und 24cm...und an der kurzen Seite bei 9cm gefalzt werden. Auf der langen Seite noch einmal zusätzlich...so wie ihr es auf dem Foto seht bei 8cm....und zwar vor der 9cm Falz, aber nur bis zur nächsten Querfalz. Die komplette Ecke links oben wird weggeschnitten und die übrig gebliebene Klebelasche wird auf beiden Seiten angeschrägt. Rechts unten wird die kurze *Klebelasche weggeschnitten und die obere ebenfalls angeschrägt.


Hier seht ihr, wie es fertig geschnitten aussehen soll. Leider habe ich beim Falzen nicht aufgepasst und so muss ich jetzt einen Teil entgegengesetzt falzen, was aber eigentlich nichts ausmacht. Wenn der Karton empfindlich ist, kann man erst einmal in die richtige Richtung falzen...und danach so, wie man es braucht. Dadurch bricht der Karton nicht so schnell.


Jetzt geht es ans Zusammenbauen. Die beiden 15cm x5cm Teile werden übereinandergeklebt und ergeben den Boden. Durch die doppelte Lage ist er schön stabil. Jetzt noch die Klebelaschen an die Seitenteile anbringen...und schon ist der Rohbau fertig. Für die Klebearbeiten habe ich hier Flüssigkleber verwendet, damit sich später auch ja nichts wieder lösen kann.


So sollte es jetzt ausschauen....


....und so dann fertig dekoriert. Der Text ist aus Buchstaben-Stempeln zusammen gesetzt. Innen am Rand habe ich noch eine Stanzbordüre angebracht für einen schöneren Abschluss...aber das ist Geschmackssache und kann jeder so machen, wie er das möchte.


Ich werde mich jetzt nach und nach sorgfältig durch die zwölf Monate arbeiten...danach werden dann die Neulinge nur noch ergänzt.



Und los geht's!!!



Hier das versprochene Video für die Taschen:







Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachwerkeln.

Für meinen Kalender habe ich diese Zutaten verwendet:
MFT Schneideschablone *File Folder Edges*: http://ssl.stempellaedle.de/shop/my-favorite-things/17842-schneideschablone-file-folder-edges.html
MFT Sschneideschablone: http://ssl.stempellaedle.de/shop/my-favorite-things/16947-schneideschablone-stitched-mini-scallop-circle-stax-.html
Gerda Steiner Stempelset Eichhörnchen: http://ssl.stempellaedle.de/shop/gerda-steiner-designs-llc/15276-clear-stamp-set-happy-fall-with-squirrel.html
Efco Buchstaben-Stempel: http://ssl.stempellaedle.de/shop/clear-stamp-sets-a7/11442-stempelset-grobuchstaben.html
Efco Buchstaben-Stempel: http://ssl.stempellaedle.de/shop/clear-stamp-sets-a7/11444-stempelset-kleinbuchstaben.html
Memento Stempelkissen: http://ssl.stempellaedle.de/shop/memento-stempelkissen/12278-memento-stempelkissen-tuxedo-black-.html
Design-Papier: http://ssl.stempellaedle.de/shop/studio-light-paper-pads/13167-paper-pad-no-25.html





Liebe Grüße
eure Kersten






Kommentare:

  1. Das ist ja eine tolle Idee und gleich mit Anleitung, das merke ich mir auf jeden Fall.
    Ich vergesse nämlich auch manchmal Geburtstage *schäm*
    Liebe Grüße und danke für deine lieben Kommentare!
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. Super schöne Idee ☺️. Das sieht außerdem noch richtig toll aus ☺️. Das werde ich sehr bald einmal nachbasteln. Ganz liebe Grüße Birgit ☺️

    AntwortenLöschen
  3. Perfekt Kersten! Dankeschön für Inspiration und Anleitung!
    Wenn der Tag ein paar Stunden mehr hätte, wäre mein Geburtstagskalender längst Realität ;0)))
    Eine tolle Idee! Schicke liebe Grüße zu Dir, die Eva!

    AntwortenLöschen
  4. Eine echt super tolle Idee und so knuffelig in der Gestaltung her.... Danke dir auch für die Anleitung.. .wäre mal was für ein paar grauselige Wettertage....
    Schönen Tag wünsch ich dir
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  5. WOW das ist ja genial, ein superschöner Kalender und vielen lieben Dank für die ausführliche Beschreibung. An solche Projekte habe ich mich noch nie herangetraut ...

    Liebe Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen

Danke für Deinen lieben Kommentar und die Zeit, die Du dir dafür nimmst!
Liebe Grüße
Kersten